Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragliche Grundlage Ihrer Reservierungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

Die SNAPPIN GbR, Bayreutherstr. 11, 01187 Dresden, Deutschland ist Betreiberin des Onlineportals unter www.SNAPPIN.de und weiteren Domains (im Weiteren: "SNAPPIN.de"),  sowie aller alternativen Zugangsmöglichkeiten zu SNAPPIN.de über Verbindungen mit anderen Diensten und Plattformen und geplanten Plattformen (z.B. über Iphone-App; Android-App usw.).

 

1. Anwendungsbereich – SNAPPIN.de

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Reservierungen eines Termins über SNAPPIN.de.

 

2. Vertragsverhältnis mit SNAPPIN.de

SNAPPIN.de gibt Ihnen die Möglichkeit, Reservierungen bei Dienstleistern über die Seite SNAPPIN.de zu buchen. SNAPPIN.de bietet in eigener Verantwortung keinerlei Dienstleistungen im Bereich Beauty und Wellness an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen Ihnen und SNAPPIN.de lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande, auf den die Vorschriften der §§ 651a ff. BGB keine Anwendung finden.

3. Buchung

a) Jede Reservierung wird über SNAPPIN.de als Erklärungsbote in Ihrem Auftrag an das betreffende Unternehmen weitergegeben.

b) Die Vermittlung durch SNAPPIN.de ist für den Kunden kostenlos. SNAPPIN.de behält sich vor, Kundenzugänge zu sperren, insbesondere wenn nicht stornierte Termine ungenutzt verstreichen. Der Dienstleister ist berechtigt, die Reservierung jederzeit zu stornieren, insbesondere, wenn der Kunde unwahre Angaben über die Art des Termins gemacht hat

4. Vertrag und Zahlung

a) Der Vertrag über die jeweilige Leistung kommt während der Reservierung unmittelbar zwischen Ihnen und dem von Ihnen ausgesuchten Dienstleister zustande. Sämtliche Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Kunden und dem von ihm ausgesuchtem Dienstleister.

b) Die Reservierung erfolgt bereits bei der Buchung und ist ohne Reservierungs- Bestätigung gültig. Die Reservierungs-Bestätigung erscheint bereits auf dem Bildschirm und kann ausgedruckt werden. Sie wird dem Kunden zusätzlich per E-Mail. Allerdings kann SNAPPIN.de wegen technischer Unsicherheiten den Zugang der Bestätigung bei Übermittlung per E-Mail nicht überprüfen. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon unberührt.

5. Änderungen und Stornierungen

a) Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten alle Änderungen und Stornierungen immer über das SNAPPIN.de-Reservierungs-System vorgenommen werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der Zugang der Mitteilung bei SNAPPIN.de oder dem betreffenden Dienstleister.

b) Stornierung bei unbekanntem Absender

Um Missbrauch des kostenlosen Reservierungssystems vorzubeugen und die Dienstleister nicht unnötig mit Fehlbuchungen zu belasten, behält sich SNAPPIN.de das Recht vor, eine Reservierung im Einzelfall zu stornieren, wenn eine Rückfrage durch SNAPPIN.de unter der vom Gast angegebenen Telefonnummer/Emailadresse nicht möglich ist. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf den Termin. Gleiches gilt, wenn unter der vom Kunden angegebenen E-Mail-Adresse in der Vergangenheit gehäuft Reservierungen vorgenommen wurden, bei denen der Kunde nicht angetreten ist oder aber eine Rückfrage seitens SNAPPIN.de auf diesem Wege ohne Erfolg bleibt.

6. Datenschutz

SNAPPIN.de verpflichtet sich das geltende Datenschutzrecht einzuhalten. SNAPPIN.de verarbeitet und nutzt die vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten nur, sofern dessen Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Es werden nur solche Daten verarbeitet oder genutzt, die für die Erbringung der Leistungen von SNAPPIN.de und die Nutzung der Website und der auf der Website angebotenen Services erforderlich sind oder Daten, deren Nutzung gesetzlich zulässig ist.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von SNAPPIN.de

7. Verschiedenes

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch SNAPPIN.de zulässig.

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort ist Dresden. Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Dresden vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Die Nutzung der SNAPPIN.de Seiten und der Inhalte ist nur zur individuellen Abfrage von Reservierungen gestattet. Automatisierte Abfragen sind nicht gestattet. Wir weisen ebenso daraufhin, dass unser Datenmaterial urheberrechtlich geschützt ist und deshalb eine Vervielfältigung (insbesondere durch automatisiertes Auslesen ("Scraping") untersagt ist. Insbesondere untersagt ist die Nutzung unseres Datenmaterials (wie insbesondere Abfrageergebnisse) zum Zwecke der Weitervermittlung.

Auf dieser Website enthaltene Verknüpfungen mit Websites (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie die SNAPPIN.de-Website.

Auf die Inhalte der Websites der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.

Dresden , Mai 2013